Pandemiebekämpfung und Pflegereform - ein Widerspruch?

17.11.2020

Premiere im Parlament: Gestern Abend startete die erste Folge der Diskussionssendung "Politik am Ring" live in der Mediathek des Parlaments (die Sendung ist dauerhaft abrufbar). Die ZuschauerInnen erhielten einen Eindruck, wie in Ausschüssen debattiert wird - diesmal rund um die Frage: "Pandemiebekämpfung und Pflegereform - ein Widerspruch?". Am Diskussionstisch im Dachfoyer der Wiener Hofburg saßen Josef Smolle (ÖVP), Bedrana Ribo (Grüne), Philip Kucher (SPÖ), Gerhard Kaniak (FPÖ) und Gerald Loacker (NEOS). Als ExpertInnen wurden gehört: der Umweltmediziner Hans-Peter Hutter, der Allgemeinmediziner Andreas Sönnichsen, beide von der Medizinischen Universität Wien, und als Pflegeexpertin Waltraud Haas-Wippel. "Politik am Ring" gibt es ab jetzt monatlich, das nächste Mal am 14. Dezember 2020, um 21 Uhr. Durch die Diskussionssendung führt der ehemalige ORF-Zeit-im-Bild-Moderator Gerald Groß.

Werbung