Regnerischer Start der Badeteichsaison 2020 in Gerasdorf bei Wien

Bürgermeister Alexander Vojta, der zuständige Stadtrat Michael Kramer, eine Mitarbeiterin des Badeteichs und ein Außendienstmitarbeiter bei der Besichtigung des Badeteichgeländes. (©Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien)
Bürgermeister Alexander Vojta, der zuständige Stadtrat Michael Kramer, eine Mitarbeiterin des Badeteichs und ein Außendienstmitarbeiter bei der Besichtigung des Badeteichgeländes. (©Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien)

Am 10. Juni 2020 öffnete der Gerasdorfer Badeteich unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen seine Tore. Bürgermeister Vojta und Stadtrat Kramer waren vor Ort und haben die Neuerungen am Badeteich vorgestellt.

Zu den Neuerungen zählen:

  • 4.500 m² neue Liegewiese

  • Vergrößerung des Kinderstrandes

  • Lesekabine am Badeteichgelände

  • Sonnenschirme zum Mieten (€1/Tag)

  • Liegen-Garagen (kostenlos)

  • Alle Wege wurden neu verdichtet

Corona-bedingt dürfen pro Tag maximal 100 Gäste mit Tageskarte und insgesamt nicht mehr als 1.000 Gäste am Badeteich sein. Aufgrund dessen wurde von der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien ein Live-Ticker auf der Homepage installiert um die BesucherInnen stets über die noch freien Plätze zu informieren.

https://www.gerasdorf-wien.gv.at/Badeteich_Anzeige

Die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien hofft auf eine sonnige Badeteichsaison und wünscht allen Badegästen viel Spaß mit den neuen Attraktionen.