Schweres Versagen machte Terroranschlag möglich

04.11.2020

Zwei Tage nach dem blutigen Terroranschlag in der Wiener Innenstadt mit vier Toten mehren sich die Indizien, dass es im Vorfeld gravierenden Versäumnisse der Behörden gab.

Werbung