SINN UND UNSINN DES BRIEFESCHREIBENS

30.01.2017

In Räumen des Verein Socius gingen "Die Theaterspinnen" der Frage nach Sinn und Unsinn des Briefeschreibens nach. Eine Humorige Lesung über die "schwierige" Kunst des Briefeschreibens in den letzten 20Jahren.
BESUCHEN SIE AUCH UNSERE WEBSEITE - https://www.tv21.at/
TV21 wird unterstützt von
https://www.reisebuero-moser.at/
https://www.remax-dreams.at/

Die neusten Posts

 

Lieblinge der Wiener Kulturszene beim 14. Open Air Festival Bühne Donaupark 6. Juli bis 25. August Bereits zum 14. Mal in Folge veranstaltet der Kulturverein Donaustadt das Open Air Festival Bühne Donaupark mit den Lieblingen der Wiener Kulturszene und macht es damit zu einem der coolsten Events der Stadt. Die Bühne ist eine Naturarena im...

Der Verein "Freunde der Beethoven-Gedenkstätte in Floridsdorf" empfiehlt den Besuch einer Musik-Veranstaltung am Mittwoch, 26. Juni, ab 19.00 Uhr, im Festsaal im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl"). Unter dem Titel "Duo-Rezital Violoncello - Klavier" konzertieren die Pianistin Jasna Tucovic und die Cellistin Vida...