Stockerau hat die jüngste Stadträtin Österreichs

19.02.2021

Ein wahrer Jungbrunnen war für die SPÖ Stockerau die Gemeinderatssitzung am 18. Februar 2021: Denn die angehende Juristin Samira Mujkanovic wurde als jüngste Stadträtin Österreichs angelobt. Sie wird den Gemeinderatsausschuss V - Soziales, Gesundheit, Bildung in Integration leiten.

Samira Mujkanovic wurde 1997 in Horn geboren, verbrachte ihre ersten Lebensjahre in Ravelsbach (BezirkHollabrunn) und ist seit 2008 in Stockerau wohnhaft. Aktuell widmet sich Samira Mujkanovic dem Studium der Rechtswissenschaften in Wien. Seit etwas mehr als drei Jahren arbeitet sie neben dem Studium auch in der Arbeiterkammer Niederösterreich im Konsumentenschutz mit.

Ihr Engagement für die SPÖ im Gemeinderat begründet sie so: "Es ist mir ein Herzensanliegen, dass niemand auf der Strecke bleibt. Ob es dabei um unsere Kinder, SchülerInnen, Studierende, Eltern oder Großeltern geht - alle sollen in unserer schönen Stadt gut und zufrieden leben können." Samira Mujkanovic brennt für Chancengerechtigkeit und stellt das Verbindende immer vor das Trennende.

Neben Mujkanovic wurde Michael Polly als jüngster Gemeinderat von Stockerau angelobt. Michael Polly lebt mit seiner Verlobten seit 2018 in Stockerau und stammt ursprünglich aus Großrußbach. Er hat die Stadt Stockerau sehr schnell schätzen und lieben gelernt. Michael Polly ist seit seiner Schulzeit politisch interessiert.

Er wird im Gemeinderatsausschuss X - Wirtschaft und Tourismus die SPÖ-Fraktion verstärken und freut sich sehr darauf, als jüngster Gemeinderat seine Heimatstadt in Zukunft aktiv mitgestalten zu können.

Als Dritte im Bunde wird Maga Alexandra Rester, die 1971 in Stockerau geboren wurde, das SPÖ-Team verstärken. Alexandra Rester ist beeidete Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin. Aufgrund ihrer beruflichen Laufbahn wird sie im Gemeinderatsausschuss III - Finanzen, aber auch im Gemeinderatsausschuss V - Soziales, Gesundheit, Bildung und Integration mitarbeiten.

Vizebürgermeister Othmar Holzer, Bezirksvorsitzender Martin Peterl und Stadtparteivorsitzender StR Heinz Scheele gratulieren den Jung-PolitikerInnen und wünschen viel Erfolg bei den bevorstehenden Aufgaben.

Werbung