Strasshof: Auszeichnung „Seniorenfreundliche Gemeinde 2019“

Foto: Bürgermeister Ludwig Deltl und Frau Landtagspräsidentin Karin Renner bei der Preisübergabe durch Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl, Vizepräsidentin Gemeindevertreterverband NÖ Kerstin Suchan, Landespräsident Pensionistenverband NÖ Hannes Bauer, Präsident der Volkshilfe NÖ Ewald Sacher und Volkshilfe NÖ Geschäftsführer Gregor Tomschizek und MEP Dr. Günther Sidl
Foto: Bürgermeister Ludwig Deltl und Frau Landtagspräsidentin Karin Renner bei der Preisübergabe durch Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl, Vizepräsidentin Gemeindevertreterverband NÖ Kerstin Suchan, Landespräsident Pensionistenverband NÖ Hannes Bauer, Präsident der Volkshilfe NÖ Ewald Sacher und Volkshilfe NÖ Geschäftsführer Gregor Tomschizek und MEP Dr. Günther Sidl

Die Marktgemeinde Strasshof an der Nordbahn wurde am 18.10.2019 in der FH St. Pölten als "Seniorenfreundliche Gemeinde 2019" ausgezeichnet.

Seit 2002 werden Gemeinden und Initiativen in Niederösterreich ausgezeichnet, die sich um die Anliegen der älteren Bevölkerung in der Gemeinde verstärkt annehmen.

Der Verband sozialdemokratischer GemeindevertreterInnen in Niederösterreich startete 2018 mit Unterstützung des Pensionistenverbandes NÖ und der Volkshilfe NÖ eine gemeinsame Infokampagne.

Welche (Geld)leistungen der öffentlichen Hand können ältere Menschen in Anspruch nehmen? Was kann ich tun, wenn ich glaube, dass ein Familienangehöriger Demenz hat und gibt es finanzielle Unterstützung? Fragen wie diese und weitere wurden bei der Infokampagne beantwortet.

Gemeinden und Initiativen, die sich an der Vortragsreihe aktiv beteiligten, wurden deshalb als "Seniorenfreundliche Gemeinde bzw. Initiative" ausgezeichnet.

Nunmehr konnte Bürgermeister Ludwig DELTL den Preis in Form einer Glasskulptur und eine schriftliche Auszeichnung in der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten persönlich entgegen nehmen.

Der Bürgermeister freute sich über die Bestätigung der guten Arbeit die hier die Gemeinde leistet.