Strasshof: Baubeginn der provisorischen Erweiterung im Kindergarten Maulbeerallee

Bürgermeister Ludwig Deltl mit Bauleiter Ing. Andreas Schmutz und einem Mitarbeiter von der Firma Steiner Bau (von rechts nach links)
Bürgermeister Ludwig Deltl mit Bauleiter Ing. Andreas Schmutz und einem Mitarbeiter von der Firma Steiner Bau (von rechts nach links)

Wie bereits berichtet wurde in der Gemeinderatsitzung vom 26.09.2019 die Errichtung eines zweigruppigen Kindergartenprovisoriums in Form einer überdachten Containerlösung auf dem Grundstück des Kindergartens Maulbeerallee einstimmig beschlossen.

Aufgrund der Anmeldungen zu unseren Kindergärten ergab sich im Frühjahr das die Warteliste für Kindergartenplätze ein erhebliches Ausmaß erreichte. Um hier Abhilfe zu schaffen, wurde Kontakt mit dem Schul- und Kindergartenfonds aufgenommen, der auch den Bedarf bestätigt - das ist eine Grundvoraussetzung, um eine Kindergartengruppe überhaupt errichten zu können.

Derzeit gibt es 5 Kindergärten mit je 3 Kindergartengruppen und 1 Kindergarten mit 4 Gruppen. Aktuell besuchen insgesamt 427 Kinder unsere Kindergärten! Der Marktgemeinde Strasshof an der Nordbahn liegt eine Warteliste mit rund 40 Kindergartenkindern vor, davon 32 2,5 jährige. Diese hätten im Kindergartenjahr 2020/21 keine Aufnahmen gefunden.

Nunmehr startete in dieser Woche der Baubeginn für das Fundament und der notwendigen Elektro-, Wasser- und Kanalanschlussarbeiten. Anfang Dezember werden dann die 13 Containern geliefert und aufgestellt. Danach werden eine Überdachung und ein Verbindungsgang zum Kindergarten hergestellt. Anschließend kommt noch die Einrichtung. Die Fertigstellung dieser beiden Gruppen soll spätestens mit Jänner 2020 erfolgen, so dass ab diesen Zeitpunkt das Gebäude in Betrieb gehen kann und 32 Kinder einen Kindergartenplatz haben.

Zufrieden zeigt sich Bürgermeister Ludwig DELTL, dass er hier für die Bürgerinnen und Bürger Strasshofs weitere, dringend benötigte Kindergartenplätze zur Verfügung stellen kann.