Strasshof: Sanierung Nebenanlagen und Kreuzungsbereiche entlang der Landesstraße LB8

Da die Straßenmeisterei Gänserndorf vor kurzem die Landesstraße B8 im Bereich vom Ortsanfang von Strasshof bis zur Alpenlandstraße saniert hat, hatte Bürgermeister Deltl die Idee, gleich die Nebenanlagen und Kreuzungsbereich, die schon in sehr schlechtem Zustand waren, mitzusanieren. Der Sinn war nicht nur die schadhaften Stellen in der Asphaltdecke zu sanieren, sondern auch die Straßenentwässerung zu verbessern.

Die Kreuzungsbereiche Neusiedlerstraße, Schuhmeierstraße, Bealskagasse, Kressgasse, Anton-Lendler-Gasse, Dr.-Körner-Straße, Dr.-Renner-Straße wurden neu asphaltiert und bei den Nebenflächen vor der Pernerstorferstraße und im Bereich des Geschäftslokals "Tausendsassa" wurden Rasengittersteine verlegt.

Des Weiteren wird der Bahnhofplatz zwischen der Anton-Lendler-Gasse und der Kressgasse ebenfalls einer Sanierung unterzogen.

Der Gemeinderat beschloss einstimmig in der Sitzung vom 25.06.2019 diese Straßenbausanierungen an die ARGE Porr/Held&Francke zu einem Gesamtangebotspreis von € 145.780,96 inkl. MWSt. zu vergeben.

Bürgermeister Ludwig Deltl freut sich, damit einen wesentlichen Beitrag zur Verkehrssicherheit, aber auch zur Verbesserung des Ortsbildes beitragen zu können.