(STRASSHOF) Umbau Hort in Kindergarten

07.04.2021

(STRASSHOF) Der bestehende noch relativ neue Hortteil des Gebäudekomplexes der alten Volksschule in der Schulstraße 19 soll für einen 3gruppigen Kindergarten adaptiert werden. Der Gemeinderat hat dafür bereits in seiner Sitzung am 07.05.2020 den Grundsatzbeschluss gefasst. In der Gemeinderatsitzung am 25.06.2020 wurde weiters dazu beschlossen, die Generalplanerleistungen an die Firma Brand Zivilingenieure und Architekten zu vergeben, um mit den Planungen und Ausschreibungen ehestmöglich beginnen zu können. In der Gemeinderatsitzung vom 23.03.2021 wurden nun die bestbietenden Firmen beschlossen und mit den Arbeiten beauftragt. Baubeginn ist der 07.04.2021, die Arbeiten sollen in 3 Monaten abgeschlossen sein.

Der Bedarf an Kindergartenplätzen ist in unserer Gemeinde ungebrochen. Derzeit gibt es beim Kindergarten Maulbeerallee zwei zusätzliche Kindergartengruppen die in Containern untergebracht sind. Diese beiden Gruppen sollen dann in den neuen umgebauten Kindergarten in der Schulstraße übersiedeln.

Bürgermeister Ludwig Deltl freut sich, für den Schülerhort der ehemaligen Volksschule eine adäquate Nachnutzung gefunden zu haben, welche auch dringend benötigt wird und mit wenig finanziellen Aufwand schnell genutzt werden kann.

Das Dorf Ayahualtempa wird von einer Drogenbande drangsaliert und ist bei der Abwehr völlig auf sich allein gestellt. Deswegen patrouilliert eine eigene Dorfpolizei. Jungs im Alter von 6 - 12 Jahren trainieren mit, wenn auch nur mit Holzgewehren.

Ich bin zutiefst erschüttert von den Aufnahmen, die der VGT letzte Woche aus einer Schweinefabrik in Niederösterreich veröffentlichte. Schweinemütter, die in Kastenstände eingesperrt sind, die so eng sind, dass sie sich nicht einmal richtig hinlegen können. Tote Ferkel, in Kübel gestopft. Ferkel, die neben ihren Müttern bereits verwesen. Verletzte...

Werbung