Suizid und Selbstverletzung auf Instagram

29.05.2019

Bildliche Darstellungen von Suizid und Selbstverletzung finden sich auf Instagram, einer Social Media Plattform, die vor allem bei jungen Menschen populär ist. Doch wie wirkt sich die Nutzung solcher Inhalte auf UserInnen aus? Das hat der Medienforscher Florian Arendt von der Universität Wien gemeinsam mit Wissenschaftern der Universität Pennsylvania und der KU Leuven in einer Studie untersucht und gezeigt: Die Zuwendung zu solchen Inhalten führt zu erhöhter Hoffnungslosigkeit, vermehrten Suizidgedanken und selbstverletzendem Verhalten.