(Linz) THEATER IN DEN INNENSTADT STARTET NEU DURCH

14.05.2021
(C) Josef Pfisterer
(C) Josef Pfisterer

Linzer Musical-Bühne mit Comeback-Show, Rock und zweiter Spielstätte

Linz - Nach der Corona-bedingten Zwangspause startet das Theater in der Innenstadt in Linz im Juni wieder voll durch. Die Musical-Bühne in der Museumstraße 7a eröffnet mit einer großen Comeback-Show, es folgen ein Rock-Abend und ein weiterer Abend mit den schönsten Melodien aus dem Hause Walt Disney. Genützt wurde die Zeit auch, um im Haus eine zweite, kleine Spielstätte zu schaffen.


"Die Situation war nicht einfach, aber wir haben versucht, das Beste daraus zu machen", sagt Theater-Chef Nik Raspotnik, "vor allem haben wir den Barbereich neu und so gestaltet, dass wir dort künftig im kleinen Rahmen Solokonzerte anbieten können".
Die Comeback-Show am 3. Juni wird eine Gala mit den bekanntesten Musical-Hits von Andrew Lloyd Webber bis Frank Wildhorn.


Bereits einen Tag vorher, am 2. Juni, gibt es sozusagen als Voraus-Eröffnung der Nach-Corona-Saison den Abend "She will rock you", bei dem Innenstadt-Star Julia Preglau Hits von Tina Turner, Queen und anderen Größen der Rock-Szene präsentiert, das Ganze garniert mit kulinarischen US-Highlights in der neu gestalteten "VorstellBAR".


Am 10. Juni lädt ein weiterer Star der Linzer Bühne, Sandra Bell, zum "Träumen mit Walt Disney" ein, also zu einer Reise mit den schönsten Melodien aus diesem Film-Genre.
Fans von Peter Alexander sollten sich schließlich den 31. Juli im Kalender Rot anstreichen, wenn Nik Raspotnik im Rahmen einer Dinnershow wieder in seine Paraderolle schlüpft.


Noch ein Tipp: Wer sich einen Eindruck vom Juni-Programm des Theaters in der Innenstadt verschaffen will, hat dazu am 28. Mai um 10.30 Uhr auf dem Südbahnhofmarkt und um 15.00 Uhr auf dem Linzer Hauptplatz die Gelegenheit, wenn Ausschnitte aus den neuesten Produktionen präsentiert werden.

Näheres unter www.theater-innenstadt.at
Anfragen und Ticketbestellungen auch unter 0732 - 91 80 91