(TV21 Extra) Jährlich regnet 8.800 Tonnen außerirdischer Staub auf die Erde

12.04.2021

Kosmische Berieselung: Jedes Jahr regnen rund 15.000 Tonnen interplanetarer Staub in die Erdatmosphäre hinein - rund die Hälfte davon dringt bis zur Erdoberfläche durch, wie Analysen antarktischer Schneeproben nahelegen.

René Rumpold und Michaela Ehrenstein würdigen mit ihrem Stück, das im Frühjahr 2020 zu Lebzeiten von Juliette Gréco entstand und das sie nach ihrem Tod überarbeitet haben, eine unkonventionelle, freiheitsliebende, mutige Frau und Künstlerin, die auch in schwierigen Zeiten kompromisslos ihren Weg gegangen ist.

Heimische und internationale Stars des Wrestling-Sports kämpfen auch heuer wieder um den "Prater-Pokal". Unter anderem werden der Weltmeister Bambikiller, Peter White, Damon Brix und Karsten Kretschmer in den Ring steigen. Die Kämpfe finden im Zirkuszelt von Louis Knie am Wurstelplatz statt. Hier können Wrestling-Fans und Actionfreunde an der...