(TV21 Extra) Wie Jugendliche in Zypern für den Umweltschutz kämpfen

14.04.2021

In Zypern engagieren sich Jugendliche vermehrt in NGOs, um gegen Umweltverschmutzung vorzugehen. Ihre Hauptziele sind, das Bewusstsein für Umweltthemen zu stärken und die Gegenden sauber zu halten.
Der ganze Bericht zum Video auf:
https://www.derstandard.at/story/2000125819996

René Rumpold und Michaela Ehrenstein würdigen mit ihrem Stück, das im Frühjahr 2020 zu Lebzeiten von Juliette Gréco entstand und das sie nach ihrem Tod überarbeitet haben, eine unkonventionelle, freiheitsliebende, mutige Frau und Künstlerin, die auch in schwierigen Zeiten kompromisslos ihren Weg gegangen ist.