Volkstheater sagt Vorstellungen in der Halle E (MQ) bis auf Weiteres ab, Vorstellungsbetrieb im Volx/Margareten und in den Bezirken bleibt aufrecht

Aufgrund des Erlasses des Bundesministeriums sind alle Vorstellungen des Volkstheaters in der Halle E ab sofort und bis auf Weiteres abgesagt.
Die Vorstellungen im Volx/Margareten und in den Bezirken finden statt, die Kapazität der Spielstätten wurde auf 99 Anwesende reduziert.
Das Volkstheater prüft derzeit die Möglichkeit eines Livestreams sowohl für Vorstellungen aus der Halle E als auch aus dem Volx/Margareten.
Fragen zu bereits gekauften Karten und Abonnements beantwortet das Kartenservice unter 01-52111-400 bzw. per E-Mail an kartenservice@volkstheater.at sowie persönlich zu den Öffnungszeiten in der Museumstraße 5.