Wiederkehr am Tag der Solidarität mit politischen Gefangenen in Belarus

27.11.2021

Belarussische Bürgerrechtler*innen und Oppositionspolitiker*innen werden durch Präsident Lukaschenko unterdrückt und deren Recht auf freie Meinungsäußerung missachtet. Über schwere Menschenrechtsverletzungen und die zunehmende Eliminierung von Demokratie und Rechtstaatlichkeit ist seit Monaten in europäischen Medien zu lesen.