Wien-Floridsdorf: Alkoholisierte beschädigt Fahrzeuge bei Verkehrsunfall

05.03.2018

Eine 26-Jährige lenkte am 4. März 2018 um 03.10 Uhr ihr Fahrzeug in der Martin-Gaunersdorfer-Gasse Richtung Aderklaaer Straße. Die Frau gab an, aus Unachtsamkeit nach rechts abgekommen zu sein und gegen ein anderes, parkendes Fahrzeug gestoßen zu sein. Dabei wurde ein weiteres Auto beschädigt und der Pkw der Lenkerin kam am Dach zu liegen. Sie und ihre 27-jährige Beifahrerin wurden verletzt und von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht. Eine Messung ergab den Wert von 1,08 Promille Alkohol im Blut der Lenkerin.