Wiener Gastro-Gutschein geht heute an die Post

Copyright C.Jobst/PID
Copyright C.Jobst/PID

Anfang bis Mitte nächster Woche an 950.000 Haushalte zugestellt

Fast eine Million Wiener Gastro-Gutscheine werden heute Nachmittag zur Post gebracht, damit steht dem Versand an die Wiener Haushalte nichts mehr im Wege. Ab Dienstag nächster Woche wird er bei den Wienerinnen und Wienern ankommen. Bis dahin kann man sich bereits auf www.wienergastrogutschein.at informieren, welche Lokale sich bisher registriert haben - rund 1.100 sind es bereits und es werden stündlich mehr.

Bürgermeister Michael Ludwig: "Wir wollen den Wienerinnen und Wienern Danke sagen - auch als DANKESCHÖN für den Zusammenhalt und für die Solidarität untereinander. Dieser Gutschein soll den Menschen in unserer Stadt nach dieser herausfordernden Zeit mit wochenlangen behördlichen Ausgangsbeschränkungen ein Stück gewohnter Lebensqualität zurückgeben. Gleichzeitig wollen wir damit die Wirte, Kaffeehäuser, Beisln und Gastronomen unterstützen."

Finanzstadtrat Peter Hanke: "Mit dem Gastro-Gutschein wollen wir auch zur Erholung der Wiener Gastronomie beitragen. Über 6.000 Betriebe und die rund 60.000 Beschäftigten wurden von den Corona-Maßnahmen hart getroffen. Ich freue mich, dass wir die Unterstützung dieser Unternehmen mit einem Gutschein für alle Wienerinnen und Wiener verbinden können!"

Der Wiener Gastro-Gutschein ist eine Aktion der Stadt Wien in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien. Alle 950.000 Wiener Haushalte bekommen einen Gutschein über 25 Euro bei Single-Haushalten oder 50 Euro bei Mehrpersonen-Haushalten, der bei teilnehmenden Gastronomie-Betrieben in Wien bis Ende September eingelöst werden kann. Insgesamt nimmt die Stadt 40 Millionen Euro für die Aktion in die Hand.