Winziges Chamäleon mit Riesen-Genital entdeckt

Ein internationales Forscherteam hat auf Madagaskar eine neue winzig kleine Chamäleonart entdeckt. Bei der neuen Art Brookesia nana hat der als Hemipenes bezeichnete Doppelpenis 18,5 Prozent der Körperlänge des Männchens.

Werbung