News


            

Am Samstag dem, 11. Mai 2019 ließ die Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien anlässlich 20 Jahre Stadt den "alten Brauch" des Abgehens der Gemeindegrenzen wiederaufleben.

Von selbst gepressten Ölen, jede Menge Korn und Gemüse bis zu Marchfelder Kiwi, ja richtig gehört im Marchfeld wächst auch Kiwi.
Die Auswahl ist groß im Biobetrieb am Rande des Marchfeldes der seit 2009 reine Bioprodukte nach strengen Richtlinien und Kontrollen anbaut und zu 100% auf Dünger bzw. Pflanzenschutzmittel verzichtet. Ergänzt wir das...

Die erste Folge des TV21 Theatermagazin stellt das Experment Theater in der Lichtensteinstraße vor und bringt einen Rückblick auf die dortige Produktion von Strindberg´s Todestanz . Eine Aufzeichnung des gesamten Stücks sehen demnächst exklusiv auf TV21

"Geld alleine macht nicht glücklich - man muss es auch haben..."
Jüdischer Humor war und ist sprichwörtlich! Jüdische Unterhaltungstheater wie das "Budapester Orpheum" sorgten um die Jahrhundertwende mit ihren Stars, darunter Armin Berg oder Heinrich Eisenbach, für die komödiantische Grundversorgung des Wiener Publikums. Jüdische Kabarettisten und...

Sieben unterschiedliche Weinstöcke als Symbol des Miteinanderes wurden am Freitag den 10. Mai vor der Vienna Business School in Floridsdorf eingepflanzt. unterstützen Das interkulturelle und interreligöse Schulprojekt wurde von Bezirksvorsteher Georg Papai, Willi Resitarits und Rainer Christ vom Floridsdorfer Weingut Christ unterstützt

Am 9. Mai fand im Rahmen des Kulturabos um 19.30 Uhr im Turnsaal der Volksschule das 44. Konzert der Wiener Kammermusiker statt. Die Wiener Kammermusiker - das Kammermusik-Ensemble der Wiener Symphoniker - verwöhnten dieses Mal das Publikum mit einem ausgesuchten Programm, das die Vielfalt der Kammermusik zeigte.

"Die Nachricht, dass der Life Ball 2019 der letzte sein wird, stimmt mich traurig", sagt Stadtrat Peter Hanke. "Gery Keszler hat über viele Jahre mit unermüdlichem Engagement und großem Erfolg dieses wundervolle Projekt aufgebaut und vorangetrieben. Vielen von HIV und AIDS betroffene Menschen in Österreich und auf der ganzen Welt wurde damit...

Aufgrund von diversen Aufgrabungen beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau am Dienstag, dem 14. Mai 2019, mit Straßensanierungsarbeiten auf der Brigittenauer Lände kurz nach der Kreuzung mit der Wallensteinstraße im 20. Bezirk. Die Arbeiten finden nachts in der Zeit zwischen 20 Uhr und 5 Uhr Früh bei Aufrechterhaltung von einem...

Seit 8. April wird im Krankenhaus Nord - Klink Floridsdorf geprobt: Die Teams aller Abteilungen spielen die medizinischen Kernprozesse durch. "Die Simulationen sind bis jetzt durchwegs zufriedenstellend verlaufen", so die Ärztliche Direktorin, Margot Löbl. Was nicht bedeute, dass es keinen Optimierungsbedarf gegeben hätte, aber das wäre ja genau...

​Warum braucht es dieses Festival? Es gibt Festivals, die sich mit Wiener Kultur bzw. Musik beschäftigen. Der große Unterschied zu dem von uns - rund um den bereits seit 1966 bestehenden Welttag des Wienerliedes - organisierten Wienerlied-Festivals "So klingt´s in Wien" ist, dass dies eine Kooperation zwischen vielen größeren und kleineren...

Gleich zwei Künstler kommen zur ersten Veranstaltung "Kunst im Citygate" . Am Freitag und Samstag freuen wir uns auf den Marchfelder "Alles in Öl Maler" Helmut Bartl, sowie am Freitag zusätzlich auf die Glaskünstlerin Hilde Kuchler aus Weigelsdorf. Beide werden live im CITYGATE Shopping Ihre einzigartigen Kunstwerke entstehen lassen. Dabei kann man...

Führung, Kinder-Workshop und reduzierte Familieneintritte bei Wien Holding-Museen

Traditionell wurde am 1. Mai 2019 unter der Organisation der Gemeinde Strasshof und unter Mitwirkung der FF Strasshof der Maibaum aufgestellt.

Ältere Beiträge: