Perfektes Arbeitsumfeld für Frauen: Online Marketing Agentur otago gehört zu den Best Workplaces for WomenTM 2023

29.03.2023
otago  Sommerfest_1 ©Maximilian Fuchs
otago Sommerfest_1 ©Maximilian Fuchs

Große Freude bei otago Online Consulting. Die Wiener Online Marketing Agentur gehört seit heute zum erstem Mal offiziell zu jenen Top 10 Unternehmen, die die renommierte Zertifizierung Best Workplace für WomenTM 2023 erhalten haben. Dies bestätigen die Mitarbeitenden von otago im Rahmen einer anonymen Mitarbeiter:innenbefragung für das unabhängige Mitarbeiterumfrageinstitut Great Place to Work®.

Bei diesem Gütesiegel steht die vertrauensbasierte Unternehmenskultur eines Unternehmens im Fokus.
Die Zertifizierung basiert auf einer anonymen Mitarbeiter:innenBefragung, die die fünf Dimensionen Glaubwürdigkeit, Respekt, Fairness, Stolz und Teamgeist umfasst. Auch bei otago wurden alle Mitarbeitenden zu diesen Themen befragt. Das Ergebnis: hervorragend!

Eine Auszeichnung, die uns richtig stolz macht!

"Danke an alle Mitarbeiterinnen und natürlich auch Mitarbeiter für die tolle Zusammenarbeit und das erfreuliche und aufschlussreiche Feedback im Rahmen von Great Place to Work®. Gleiche Chancen für alle, Kommunikation auf Augenhöhe und Flexibilität werden bei otago von Beginn an gelebt. Es freut uns sehr, dass unsere Mitarbeiterinnen unter anderem diese Aspekte unserer Unternehmenskultur besonders schätzen und so otago als Arbeitgeber für sie besonders macht", freut sich Valentina Hornek, Head of People & Culture bei otago Online Consulting GmbH über diese Top-Ergebnis.

Besondere Arbeitgeber:innen in Österreich

In Österreich basiert die Liste Best Workplaces for WomenTM 2023 auf rund 7.000 Antworten aus Mitarbeiter:innenbefragungen, in Unternehmen, die mehr als 17.000 Mitarbeitende repräsentieren. Die Ergebnisse dieser Befragung ermöglichen einen Vergleich und eine Einstufung, welche der Organisationen im Arbeitsalltag die beständigsten, positiven Erfahrungen für weibliche Mitarbeitende schaffen. Unterschiedliche Unternehmensgrößen werden in den Auswertungen berücksichtigt, um einen fairen Vergleich aller teilnehmenden Unternehmen zu gewährleisten.

Strenge Bewertungs- und Zertifizierungs-Methodik

Um für die Liste Best Workplaces for Women 2023 berücksichtigt zu werden, mussten Unternehmen bis inklusive 15. Februar 2023 eine aktive Great Place to Work-Certified™ Zertifizierung haben, mindestens 18 Rückmeldungen von Frauen in Österreich und statistisch signifikante Rückläufe im Rahmen der Mitarbeiterbefragung erreichen. Zusätzlich wurden für die Gender-Balance relevante Aussagen des Fragebogens genauso wie der Anteil an weiblichen Führungskräften in den teilnehmenden Unternehmen gesondert in der Auswertung berücksichtigt. Um die Integrität der Ergebnisse und Erkenntnisse zu validieren, achtet Great Place to Work® auf die Einhaltung der strengen Befragungsregeln bei teilnehmenden Unternehmen.

"Es macht große Freude zu erleben, wie alle otagos das Miteinander gestalten und die täglichen Herausforderungen zusammen meistern – und somit ein Umfeld schaffen, das uns allen ermöglicht, uns persönlich und fachlich weiterzuentwickeln und gemeinsame Erfolge zu feiern", resümiert Valentina Hornek.


Bellinis Meisterwerk erfordert höchste Gesangskunst und bietet alles, was man von großer Oper erwarten darf: Liebe, Eifersucht, Macht - alle menschlichen Konflikte. Tief unter der Wiener Peterskirche verstärkt sich die mystische Atmosphäre dieser herausragenden Oper.
Leicht gekürzt und mit Klavierbegleitung erlebt man "Norma" ganz konzentriert auf...