Weltpremiere in Sachen Hygiene: Berührungsloser Automat händigt erstmals Feuchttücher aus

12.10.2022

Eigentlich sei dieser technologische Schritt überfällig gewesen, erklärt Hygienepionier Hans Georg Hagleitner. "Kein Feuchttuch trocknet mehr aus, weil es ganz oben in der Packung liegt. Kein Finger kramt dort herum und schleppt Keime ein", so der Erfinder über sein Werk. Den automatischen Feuchttuchspender hat Hagleitner am 12. Oktober 2022 in Frankfurt am Main vorgestellt, es sei weltweit das erste Gerät dieser Art: Der Apparat gibt Feuchttuch für Feuchttuch aus, ohne selbst berührt zu werden; zugleich konserviert er seinen Inhalt. Mit der Innovation will Hagleitner bei der Hygiene neue Standards setzen. Das Feuchttuch brauche den Spender wie die Milch einen Kühlschrank, betont der Erfinder.

Als wir hörten, die Schatzinsel (exquisite Badenmoden) aus Gänserndorf hat einen Stand am Adventmarkt in Deutsch Wagram mussten wir unbedingt vorbeischauen, Badenmoden am Adventmarkt?

Epidermolysis bullosa ist eine angeborene, nicht heilbare Hauterkrankung, die das Leben von Betroffenen und ihren Angehörigen stark beeinflusst. Die Erkrankung wird auch "Schmetterlingskrankheit" genannt, da die Haut der Betroffenen so empfindlich wie ein Schmetterlingsflügel ist. Free Blue Riders und Horvath Spirituosen stellen sich in Dienst der...

Nach Coronapause findet der Adventzauber in Markgrafneusiedl statt, zum ersten Mal auch bei der Ruine. Ein traumhafter Ort für den Adventzauber, das ließ nicht nur die Besucher schwärmen.

Nach einer 2-jährigen Zwangspause und auf einem neuen Stadtplatz geht der Wintertraum 2022 in Deutsch Wagram über die Bühne. Tolle Stände, Kulinarik, Punsch jeglicher Art und ein musikalisches Programm machten den Adventmarkt im wahrsten Sinn zu einem Wintertraum.