(dabei-TV) Austrian Gentlemen´s Club macht sich für Loose Tie in der Mooncity stark

15.11.2022

Beitrag auch auf

Gestern Abend lud Buchautor und Netzwerker Clemens Trischler gemeinsam mit Andreas Martin, Geschäftsführer von Porsche Media & Creative sowie Alexandra und Roberto Pavlovic, Roberto´s Bar zur dritten Veranstaltung des "Austrian Gentlemen´s Club" in die MOONCITY VIENNA, dem Erlebniszentrum für E-Mobilität in die Wiener Innenstadt.

"Wir haben kurz vor dem ersten Lockdown den Austrian Gentlemen´s Club ins Leben gerufen. Heute - nach drei erfolgreichen Netzwerkveranstaltungen - sehen wir, dass unser Konzept erfolgreich ist, da auch ein Gentleman immer en vogue ist." so der Initiator Clemens Trischler.

Ganz im Stil der englischen "Institution Clubs" wurden Opinion Leader aus Kunst, Kultur und Wirtschaft geladen, um sich in kleiner, gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre zum Netzwerken und Austausch zu treffen. Lifestyle und Genuss kommen dabei auch nicht zu kurz. Besonderer Schwerpunkt diesmal war die "Loose Tie"-Aktion der Österreichischen Krebshilfe, die die Gentlemen über 45 Jahre an die Prostata-Vorsorgeuntersuchung erinnert. "Gemäß unserem Slogan 'Wahre Männer gehen zur Prostatavorsorge' freue ich mich sehr, in diesem hochkarätigen Club zahlreiche Gentlemen an diesen wichtigen Arzttermin zu erinnern," so Initiatorin und Krebshilfe Geschäftsführerin Martina Löwe.

"Die Mooncity leistet als Kompetenzzentrum für neue und elektrische Mobilität einen kleinen Beitrag zum Erreichen der Pariser Klimaziele und der damit verbundenen Mobilitätswende. Geht es dem Planeten gut, geht es auch uns gut. Gesundheit ist ein ebenso wichtiges Thema und insbesondere die rechtzeitige Vorsorge kann hier einen wichtigen Beitrag leisten. Diese Initiative "Loose Tie" ist ein wichtiger Baustein im Bereich der Prävention und sehr gerne stellen wir unsere schöne Location in der Wiener Innenstadt zur Verfügung", so Martin.

Eine Teilnahme an den Veranstaltungen des "Austrian Gentlemen´s Club" ist unverbindlich und kostenfrei. Eine Mitgliedschaft erhält man nur durch eine Empfehlung oder Einladung eines bereits bestehenden Mitglieds.

Den Abend in guter Gesellschaft und mit guten Gesprächen genossen u.a. die Schauspieler Philipp Hochmair, Michael Steinocher, Julian Waldner, Markus Freistätter, Peter Windhofer und Julian Schneider, Krebshilfe-Präsident Paul Sevelda, die Verleger Adi Weiss und Michael Lameraner sowie Christian Pöttler, Ex-Thai-Boxweltmeister Fadi Merza, Ex-Minister Werner Fasslabend mit Ehefrau Martina, Unternehmer Peter Schaider sen. und jun., Opernsänger Clemens Unterreiner, Unternehmer Kurt Mann, Stargeiger Yuri Revich, Tanzschulbesitzer Roman Svabek, Creative Director Wolfgang Reichl, ORF-Moderator Martin Ferdiny, die Musiker Andy Lee Lang, Antonio Rampazzo und Andie Gabauer, Star-Anwalt Georg Zanger, ORF-Vorturner Philipp Jelinek, die Kabarettisten Andreas Ferner und Gernot Haas, Unternehmer Alexander Beza mit Kathi Stumpf, die Gastronomen Ossi Schellmann und Luigi Barbaro jun. sowie die österreichische Pop-Band Alle Achtung rund um Christian Stani.

Einen Abend ganz ohne Frauen wollte aber dann auch Clemens Trischler nicht verbringen und lud starke Frauen wie u.a. Bundeministerin Karoline Edtstadler, Astrologie-Legende Gerda Rogers, Netzwerkerin Birgit Sarata sowie die Schauspielerinnen Andrea Händler, Konstanze Breitebner, Natalie Alison, Brigitte Kren, Barbara Kaudelka sowie Jungwinzerin Katharina Baumgartner zum Event ein.

Als wir hörten, die Schatzinsel (exquisite Badenmoden) aus Gänserndorf hat einen Stand am Adventmarkt in Deutsch Wagram mussten wir unbedingt vorbeischauen, Badenmoden am Adventmarkt?

Epidermolysis bullosa ist eine angeborene, nicht heilbare Hauterkrankung, die das Leben von Betroffenen und ihren Angehörigen stark beeinflusst. Die Erkrankung wird auch "Schmetterlingskrankheit" genannt, da die Haut der Betroffenen so empfindlich wie ein Schmetterlingsflügel ist. Free Blue Riders und Horvath Spirituosen stellen sich in Dienst der...

Nach Coronapause findet der Adventzauber in Markgrafneusiedl statt, zum ersten Mal auch bei der Ruine. Ein traumhafter Ort für den Adventzauber, das ließ nicht nur die Besucher schwärmen.

Nach einer 2-jährigen Zwangspause und auf einem neuen Stadtplatz geht der Wintertraum 2022 in Deutsch Wagram über die Bühne. Tolle Stände, Kulinarik, Punsch jeglicher Art und ein musikalisches Programm machten den Adventmarkt im wahrsten Sinn zu einem Wintertraum.