Haydnregion Niederösterreich Das Klassikprogramm im August 2021

21.06.2021
© Haydnregion Noe
© Haydnregion Noe

Unter dem Motto "Haydn verzaubert!‟ präsentiert das Klassikfestival "Haydnregion Niederöster­reich"- ein Projekt der Abteilung Kunst und Kultur des Landes NÖ in Kooperation mit "Römerland Carnuntum" - bis 12. Dezember 2021 ein durch Joseph und Michael Haydn inspiriertes, künst­le­risch exzellent besetztes Programm.

Musikalische Höhepunkte im August sind das Klavierkonzert "Tastenzauber und Poesie‟ mit dem Pianistenbrüderpaar Daniel und Anton Gerzenberg und Schauspiel­star Florian Teichtmeister als Rezitator in Schloss Petronell-Carnuntum und das Crossover-Konzert "Schrammel.Sound und Haydn.Klang‟ mit den Neuen Wiener Concert Schrammeln und Sängerin Maria Stip­pich beim Winzer in Göttlesbrunn.

Die Konzerte im August:

"Tastenzauber und Poesie‟
mit Werken von Joseph Haydn, W.A. Mozart, L.v.Beethoven und Franz Schubert
So., 1. August 2021, 19 Uhr
Petronell-Carnuntum, Schloss, Sala Terrena
Karten: EUR 28,- (Kat.A) / EUR 22,- (Kat.B)Im zauberhaften Ambiente der Sala Terrena von Schloss Petronell werden die virtuosen Pianisten­brüder Anton und Daniel Gerzenberg an einem Sommerabend den drei "Großen" der Wiener Klassik, Haydn, Mozart und Beethoven, Tribut zollen. Schauspielstar Florian Teichtmeister, bekannt aus Film, Fernsehen und als Publikumsliebling des Theaters in der Josefstadt, liest aus Werken von Haydns Zeitgenossen.
---

"Schrammel.Sound und Haydn.Klang‟
mit Schrammel- und Tanzmusik zwischen einst und jetzt
So, 15. August 2021, 19 Uhr
Göttlesbrunn, Weingut 20er Schulz
(Schlechtwetter: Göttlesbrunn, Pfarrkirche Hl. Philipp und Jakob)
Karten: EUR 28,- (Kat.A) / EUR 22,- (Kat.B)

Die Neuen Wiener Concert Schrammeln und Maria Stippich laden zu einer Landpartie in den stimmungsvollen Innenhof des Buschenschank 20er Schulz nach Göttlesbrunn. Auf dem Programm stehen Schrammelmusik und "Weana Tanz", präsentiert mit frischem Wind - Haydn inklusive!

 

Werbung Werbung