Tagesenergien Donnerstag, 15. April 2021 von Rosalinde Haller

14.04.2021

René Rumpold und Michaela Ehrenstein würdigen mit ihrem Stück, das im Frühjahr 2020 zu Lebzeiten von Juliette Gréco entstand und das sie nach ihrem Tod überarbeitet haben, eine unkonventionelle, freiheitsliebende, mutige Frau und Künstlerin, die auch in schwierigen Zeiten kompromisslos ihren Weg gegangen ist.