Wer jungen Menschen Vertrauen entgegenbringt, wird belohnt

24.03.2023
© Bildungsdirektion
© Bildungsdirektion

Lehrlinge haben eine Woche lang eine Bäckerei-Filiale in Wien erfolgreich geführt

"Ich bin sehr beeindruckt vom Engagement und der Freude der Lehrlinge. Man spürt hier die große Motivation und Freundlichkeit sofort", sagt Heinrich Himmer beim Besuch der Ströck-Filiale am Wiener Stephansplatz. Während der Lehrlingswoche vom 20. bis 24. März können die 27 Auszubildenden ihr gesammeltes Theorie- und Praxiswissen umsetzen und vertiefen. "Ich bin mir sicher, dass diese Woche allen, die die Filiale geleitet haben, in besonderer Erinnerung bleiben wird", so Himmer weiter.

Die duale Ausbildung in Form der Lehre ist ein wesentlicher und wichtiger Bildungsweg für junge Menschen. International ist diese Verbindung von Lernen in der Schule und im Betrieb hoch angesehen. Rund 200 verschiedene Lehrberufe stehen Jugendlichen in Österreich offen. Die Berufsschule wird in Jahres- oder Blockform besucht. Darüber hinaus werden auch Lehre mit Matura und Lehre nach Matura mit verkürzter Lehrzeit angeboten.

In der Lehrlingswoche bei Ströck sammeln die Auszubildenden wertvolle Erfahrungen für ihre berufliche Zukunft und bekommen einen Vorgeschmack auf die Aufgaben, die sie künftig beispielsweise als Filialleiter erwarten. Bevor die jungen Talente die Filiale managen, werden sie in eigenen Workshops auf ihren verantwortungsvollen Einsatz vorbereitet, um schon als eingespieltes Team an den Start zu gehen.

"Wir sind alle unglaublich stolz, dass wir die Filiale führen dürfen. Dieses Vertrauen in uns bedeutet uns viel und wir sind als Team in dieser Woche richtig zusammengewachsen. Von vielen Kundinnen und Kunden haben wir tolles Feedback bekommen, ihre Wertschätzung freut uns ganz besonders", so Miran Khalil, Filialleiter der Lehrlingswoche 2023.

"Wir schenken unseren Nachwuchskräften vollstes Vertrauen und geben ihnen die Chance, diese Tage in Eigenverantwortung eine Filiale zu führen. Für ihren Weg zur Filialleitung nehmen die jungen Menschen sehr viel aus dieser Woche mit. Unsere Lehrlinge nehmen diese Aufgabe sehr ernst, sind mit vollem Einsatz und Enthusiasmus dabei und meistern das mit Herz", sagt Irene Ströck, Geschäftsführerin.

Weitere Informationen rund um Lehre und Berufsschulen finden Sie unter www.bildung-wien.gv.at

Eine Nacht voller Anmut, Musik und Tanz bei der exquisiten Operetten-Ballett-Gala, ein Eintauchen in die Welt der klassischen Operette und des bezaubernden Balletts, präsentiert von erstklassigen Künstlern. Am Programm standen temperamentvolle Tänze, wie Csardas, Polka, Tango, sowie bezaubernde Operettenmelodien.

Das beliebte Blues-Festival in Wien kehrt heuer zum 20. Mal zurück! Der Vienna Blues Spring 2024 startet am 20. März 2024 und endet am 31. Mai 2024. Mehr denn je wird beim Jubiläumsfestival der Bogen gespannt von den Wurzeln des Blues bis in die musikalische Gegenwart. Und das dank der vielen nationalen und internationalen Musiker*innen!

Auch 2023 machten 21 Projekte das Bezirksbudget "erlebbar". Der größte Teil der Mittel kam den Kindern und Jugendlichen zugute. Schicken Sie Ihre Ideen für 2024.