|► (Wien) Markthalle und Gestaltung des Naschmarktparkplatzes

19.04.2021

Der sogenannte "Naschmarktparkplatz" zwischen Kettenbrückengasse und Rüdigerhof in Wien-Mariahilf ist nicht nur eine unattraktive Asphaltwüste, sondern im Sommer mit rund 12.000 m² eine der größten Hitzeinseln der Stadt und damit auch ein großes Problem für das Stadtklima. Dieser Hitze-Hotspot soll nun entschärft, begrünt und gekühlt werden.

Die neusten Beiträge

Seien Sie immer auf dem neusten Stand!
 

Um keine Beratungslücke für die von der Corona-Krise stark gebeutelte Wiener Clubszene entstehen zu lassen, wird die Stadt Wien bis zum Start der langfristig zu etablierenden Vienna Club Commission (VCC) das Pilotprojekt mit € 90.000,- weiterfinanzieren. Dieses Pilotprojekt wird seit Anfang 2020 vom MICA (MUSIC Information Center AUSTRIA) betreut...

Der Lichtentalerpark am Alsergrund wird kühler und grüner: Kommende Woche starten die Bauarbeiten für eine neue Wasserspielanlage. Auch durch mehr Grün und bessere Beschattung wird die Aufenthaltsqualität verbessert. "Wir wollen Hitzeinseln in der Stadt weiter entschärfen. Daher kühlen wir die Parks ab, damit sich die Wienerinnen und Wiener auch an...

Die Gesundheitsbehörde Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt Wien informieren regelmäßig über die aktuellen Fallzahlen und weitere Kennzahlen zum Covid-19-Virus.