Ansturm auf Sozialmärkte erwartet

26.03.2020

Für viele ist es bereits finanziell eng - und wird durch die Coronakrise immer enger. 153.000 Menschen haben in den letzten Tagen ihren Job verloren - und das bekommen auch Sozialmärkte und die Caritas bereits zu spüren. Die Hilfsangebote werden jetzt deutlich ausgeweitet.

Werbung