Dagmar Truxa | Sachen zum Lachen | Folge 22

05.04.2021


Dagmar Truxa - Geboren in Wien.
Berufstätig als Schauspielerin und Sängerin
seit 1969Unterrichtstätigkeit seit 1980
2008 Lehrtätigkeit für Schauspiel
im Franz-Schubert-Konservatorium in Wien
2013 - 2015 Dozentin für Sologesang
im Konservatorium Sunrise studioAb 2000 Tätigkeit als Autorin
Bearbeitung / Einrichtung von Theaterstücken
Textliche Neubearbeitung div. Operetten
2009 erscheint das Buch "A so a Theater!"
im Böhlau Verlag

Am 25. Januar setzt das Russische Haus seine Reihe von Musikabenden fort, die darauf abzielen, dem Publikum talentierte junge Musiker mit Verbindungen zu Russland und der russischen Kultur vorzustellen. Prokofjew, Rachmaninow, Bach und Debussy werden von begabten jungen Musikern im Musiksalon des Russischen Hauses in Wien aufgeführt: Preisträgerin...

Die Oper in der Krypta unter der Wiener Peterskirche besticht durch ihre fantastischen Künstler und die hervorragenden Produktionen. Der österreichische Shootingstar Magdalena Renwart-Kahry präsentiert mit der "unsingbaren" Arie der Abigaille ("Nabucco", Giuseppe Verdi) ihr außer-gewöhnliches Können. Ihr zur Seite für große Duette steht der Meister...

Die Oper in der Krypta unter der Wiener Peterskirche besticht durch ihre fantastischen Künstler und die hervorragenden Produktionen. Der österreichische Shootingstar Magdalena Renwart-Kahry präsentiert mit der "unsingbaren" Arie der Abigaille ("Nabucco", Giuseppe Verdi) ihr außer-gewöhnliches Können. Ihr zur Seite für große Duette steht der Meister...

 

Werbung Werbung