Der Mozart Knabenchor Wien

27.09.2021

Der Mozart Knabenchor Wien ist eine Gemeinschaft

von Burschen zwischen 7 und 22 Jahren, die zu Hause wohnen und in eine öffentliche Schule ihrer Wahl gehen. Bis zum Stimmbruch (durchschnittlich im 13. oder 14. Lebensjahr) wird in den Stimmgruppen Sopran oder Alt gesungen.

Da das Klangbild des Mozart Knabenchor Wien auch die Männerstimmen beinhaltet, besteht für die jungen Männer die Möglichkeit, als Tenöre und Bässe dem Chor weiter anzugehören. Bedingt durch den Stimmbruch, den jeder Bursche erfährt, ist der Chor immer auf der Suche nach jungen Talenten. Bereits ab der zweiten Klasse Volksschule können die Burschen bei uns eintreten.

 

Werbung