Ein würdevolles Gedenken- Stadtgemeinde Gerasdorf präsentiert Engelsgrab/Sternenkindergrab

02.11.2022

Passend zu Allerheiligen wurde die nächste Neuerung im Ressort Friedhöfe vorgestellt, nämlich das neue Sternenkinder oder Engelsgrab.

Warum ein Engelsgrab?

Jede dritte Schwangerschaft endet in einer Fehlgeburt, lange Zeit waren diese "Sternenkinder" oder "Engelskinder" ein Tabuthema und es war unmöglich, Müttern in ihrer Trauerarbeit zu helfen. Nun wird das Engelsgrab ein (anonymer oder bewusster) Ort des Gedenkens und der Trauerarbeit.

Vizebürgermeister Dietmar Ruf: "Dieses Projekt war und ist mein absolutes Herzensanliegen, da man speziell in der Schwangerschaft der eigenen Kinder oftmals mit diesem Thema konfrontiert wird. Daher ausdrücklich Danke an meine Ausschuss- Mitglieder, aber auch die Mitglieder von Stadtrat und Gemeinderat. Ein Engelsgrab kann man als Stadtgemeinde haben, aber man muss nicht. Daher vielen Dank, dass wir hier neue Wege gehen können".

Eine Nacht voller Anmut, Musik und Tanz bei der exquisiten Operetten-Ballett-Gala, ein Eintauchen in die Welt der klassischen Operette und des bezaubernden Balletts, präsentiert von erstklassigen Künstlern. Am Programm standen temperamentvolle Tänze, wie Csardas, Polka, Tango, sowie bezaubernde Operettenmelodien.

Das beliebte Blues-Festival in Wien kehrt heuer zum 20. Mal zurück! Der Vienna Blues Spring 2024 startet am 20. März 2024 und endet am 31. Mai 2024. Mehr denn je wird beim Jubiläumsfestival der Bogen gespannt von den Wurzeln des Blues bis in die musikalische Gegenwart. Und das dank der vielen nationalen und internationalen Musiker*innen!