„Elvis“ rockt Christmas in Linz

03.11.2022

Was wäre Weihnachten ohne Elvis Presley? Undenkbar, zumindest im Theater in der Innenstadt in Linz. Schon traditionell verkörpert Theater-Boss Nik Raspotnik auch in diesem Jahr wieder den "King" auf der kleinen, feinen Bühne in der Museumstraße. Von Elvis' "Santa Claus is Back in Town" bis zu den klassischen Weihnachts-Traditionals seiner Zeitgenossen wird der musikalische Bogen gespannt, ganz nach dem Motto des Abends "Rockin' Christmas". Nik Raspotnik -  bekannt in seinen Paraderollen von Tom Jones über Falco bis Peter Alexander - hatte sich ursprünglich nicht in die Reihe der zahlreichen Elvis-Interpreten eingliedern wollen, die Nachfrage des Publikums nach "Nik als King" hat ihn aber überzeugt. Begleitet wird der Elvis im Theater in der Innenstadt von der Live-Band Milan Conic, Odysseas Manidakis und Federico Perinelli.

Premiere ist am 1. Dezember, Rockin'

Christmas läuft bis 23. Dezember.
Tickets: https://www.theater-innenstadt.at/programm/ oder unter 0732 918091

Spieltermine: 1.12 / 2.12 / 3.12 / 8.12 / 9.12 / 10.12 / 15.12 / 17.12 / 22.12 / 23.12

Beginn jeweils ab 19:30 Uhr, Tickets 32€ pro Person

Der österreichische Liedermacher und Schauspieler Ludwig Hirsch wurde in den 1970ern und 80ern mit Liedern wie "Gel', du magst mi" und "Komm, großer schwarzer Vogel" als Sänger und Interpret im deutschsprachigen Raum berühmt. Der unvergessene Publikumsliebling wurde nur 65 Jahre alt. Er verstarb im Jahr 2011 in Wien. Heuer wäre er 76 Jahre alt...

Die 2020 gegründete Formation präsentiert dem Publikum bekannte Jazz-Standards und Swing-Nummern der 20er, 30er und 40er Jahre und nimmt Sie mit auf die Spuren von Frank Sinatra, Dean Martin, Ella Fitzgerald, Doris Day u.v.m.

Eine Halbzeitbilanz gibt es nicht nur im Fußball, war Bürgermeister Clemens Nagel der Meinung und präsentierte nicht ohne Stolz die Halbzeitbilanz des SPÖ Gemeinderat Team. Von 16 gesteckten Zielen des Wahlprogramms konnten bereit 14 umgesetzt werden.