Rendezvous mit René Rumpold | Michaela und Elisabeth Springer |

04.04.2021

Rendezvous mit Rene Rumpold diesmal Michaela SPRINGER uns Elisabeth SPRINGER vom Musicalcocktail. www.musicalcocktail.info

Am 25. Januar setzt das Russische Haus seine Reihe von Musikabenden fort, die darauf abzielen, dem Publikum talentierte junge Musiker mit Verbindungen zu Russland und der russischen Kultur vorzustellen. Prokofjew, Rachmaninow, Bach und Debussy werden von begabten jungen Musikern im Musiksalon des Russischen Hauses in Wien aufgeführt: Preisträgerin...

Die Oper in der Krypta unter der Wiener Peterskirche besticht durch ihre fantastischen Künstler und die hervorragenden Produktionen. Der österreichische Shootingstar Magdalena Renwart-Kahry präsentiert mit der "unsingbaren" Arie der Abigaille ("Nabucco", Giuseppe Verdi) ihr außer-gewöhnliches Können. Ihr zur Seite für große Duette steht der Meister...

Die Oper in der Krypta unter der Wiener Peterskirche besticht durch ihre fantastischen Künstler und die hervorragenden Produktionen. Der österreichische Shootingstar Magdalena Renwart-Kahry präsentiert mit der "unsingbaren" Arie der Abigaille ("Nabucco", Giuseppe Verdi) ihr außer-gewöhnliches Können. Ihr zur Seite für große Duette steht der Meister...

Anlässlich des International Holocaust Memorial Day begann die heutige Sitzung des Wiener Landtages mit einer Gedenkminute. Wiens Landtagspräsident Ernst Woller erinnerte an den Völkermord an sechs Millionen europäischer Jüdinnen und Juden durch das Nazi-Regime.

Vor mehr als 20 Jahren wurde der Gendarmerieposten Strasshof an der Nordbahn geschlossen. Die Strasshofer Dienstposten wurden damals dem Gendarmerieposten Deutsch-Wagram zugeteilt. Seither versuchen die jeweils amtierenden Bürgermeister immer wieder - leider erfolglos - einen Polizeiposten zu erhalten.

Vor mehr als 20 Jahren wurde der Gendarmerieposten Strasshof an der Nordbahn geschlossen. Die Strasshofer Dienstposten wurden damals dem Gendarmerieposten Deutsch-Wagram zugeteilt. Seither versuchen die jeweils amtierenden Bürgermeister immer wieder - leider erfolglos - einen Polizeiposten zu erhalten.

Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) erklärt im PULS 24 Interview eine neue Corona-Strategie in Wien: Personen, die möglicherweise einer Risikogruppe angehören und die mit dem Virus infiziert sind, werden vom Gesundheitsdienst (MA 15) aktiv kontaktiert. Dort wird abgeklärt, ob ein Einsatz spezieller Medikamente möglich bzw. nötig ist.

 

Werbung Werbung