Sopranistin Gabriele Lechner gestorben - das letzte Interview

28.11.2022

Die Sängerin und Professorin Gabriele Lechner ist im Alter von 61 Jahren verstorben, wurde aus ihrem Freundeskreis in sozialen Netzwerken am Montag bekannt gegeben. Lechner war einst Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, der Grazer Oper und des Zürcher Opernhauses. Ihren internationalen Durchbruch hatte die Sopranistin 1986 als Einspringerin in "Un ballo in maschera" an der Seite von Luciano Pavarott

Neben Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sollen auch wieder LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Landesrat Ludwig Schleritzko und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister für die Volkspartei Niederösterreich in die Landesregierung einziehen. Der bisherige Landesrat Jochen Danninger wurde als Nachfolger von Klaus Schneeberger zum Klubobmann...

Das Krimi-Magazin von und mit Günther Zäuner; mit Peter Glanninger und einer Rückschau auf 2022; Krimi-Dinner in Maria Taferl im Gasthof "Zum Goldenen Löwen" mit der Aufführung von Karl Mays "Ave Maria" (Orgel: Florian Neulinger, Gesang: Veronika Neulinger), Lesung in Opatija, BuchWien 2022.