Sopranistin Gabriele Lechner gestorben - das letzte Interview

28.11.2022

Die Sängerin und Professorin Gabriele Lechner ist im Alter von 61 Jahren verstorben, wurde aus ihrem Freundeskreis in sozialen Netzwerken am Montag bekannt gegeben. Lechner war einst Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, der Grazer Oper und des Zürcher Opernhauses. Ihren internationalen Durchbruch hatte die Sopranistin 1986 als Einspringerin in "Un ballo in maschera" an der Seite von Luciano Pavarott

Nach neun Jahren sehr erfolgreicher Tätigkeit als SPÖ-Bürgermeister der Marktge-
meinde Kreuzstetten hat Adi Viktorik sein Amt nun an den bisherigen geschäftsführen-
den Gemeinderat Peter Ullmann übergeben. Dieser wurde mit 14 von 17 Stimmen bei
der jüngsten Gemeinderatssitzung ins neue Amt gewählt. Als Gemeinderat rückt Tho-
mas Viktorik nach.