Weihnachtliche Stimmung und toller Spendengewinn für HILFSTÖNE

15.12.2022
BEITRAG AUCH AUF

Das traditionelle Benefiz-Weihnachtskonzert des Baritons Clemens Unterreiner versammelte wieder ein Staraufgebot der künstlerischen Extraklasse für den guten Zweck

Wien. Gestern Abend hieß es nach zweijähriger Corona und Lockdown bedingter Zwangspause "Alle Jahre ENDLICH wieder". Der Publikumsliebling der Wiener Staatsoper und Charity-Gentleman Clemens Unterreiner lud zu seinem traditionellen Benefiz Weihnachtskonzert für seinen Verein HILFSTÖNE in die Lutherische Stadtkirche. Gemeinsam mit internationalen Musikerkollegen und Freunden erhoben Startenor Andreas Schager, die Opernsängerinnen Annely Peebo und Zoryana Kushpler, Bass Günther Groissböck, Stargeigerin Lidia Baich, die Schauspiellegenden Cornelius Obonya und Sunnyi Melles ihre Stimme für Menschen in Not. Ebenfalls unterstützt haben Pianist Eduard Kutrowatz, Trompeter Daniel Ott, der musikalische Studienleiter der Wiener Staatsoper Stephen Hopkins die Kantorin der Lutherischen Stadtkirche Erzsébet Windhager-Geréd und der a capella Chor cantus iuvenis unter dem neuen Chorleiter Matthias Crazzolara.

"Mit diesem Konzert will ich seit jeher ein starkes Zeichen für weihnachtliche Tradition, Musik, Kunst, Kultur und eine aktive Zivilgesellschaft für Menschen in Not setzen." so der Organisator und Präsident der HILFSTÖNE Clemens Unterreiner, der sich an diesem Abend über mehr als EUR 23.000 Reinerlös für notleidenden Menschen in Österreich freuen durfte. "So viele Spenden in dieser für viele schwierigen Zeit und nach zweijähriger Pause sind wirklich ein tolles Ergebnis. Für mich ist heute schon Weihnachten." zeigt sich Unterreiner dankbar.

Eine im wahrsten Sinne goldene Überraschung gab es in Form der Verleihung des "Goldene Ehrenzeichen der Hilfstöne" für die Einspringerin des Abends Zoryana Kushpler (für die erkrankte Linda Watson) sowie für Startenor Andreas Schager und Schauspielerin Sunnyi Melles - für die langjährige und treue Unterstützung des Benefiz-Konzertes.

"Gerade in schwierigen Zeiten heißt es zusammenzuhalten und ein starkes Zeichen für Menschen in Not zu setzen. Weihnachtliche Traditionen bedeutet mir viel und so können unsere Gäste nach so langer Zeit endlich wieder mein stimmungsvolles Weihnachtskonzert besuchen, um den Alltag zu entfliehen, einfach sorglos Kunst genießen und dabei Menschen in Not helfen kann." freut sich Unterreiner abschließend.

Den stimmungsvollen Abend genoss auch die neue Pastorin der Lutherischen Stadtkirche, Julia Schnitzlein, sowie zahlreiche prominente Gäste wie unter anderem Elisabeth Gürtler mit Ihrem Sohn Georg, Marmeladenkaiser Hans Staud, die ehemalige Stabschefin des Weißen Hauses Helene von Damm, die Grande Dame der Interspot Inge Klingohr mit Inge Serafin, Musicalstar Maya Hakvoort, Moderatorin Leona König, Bundesministerin a.D. Maria Rauch-Kallat, Charity-Lady Martina Fasslabend, Benimmpapst Thomas Schäfer-Elmayer, Sänger Caesár Sampson und Nobelgastronom Luigi Barbaro jun.

www.hilfstoene.at

Am 16. Februar 2023 eröffnet wieder ein Debütantenpaar aus dem Verein "Ich bin O.K." den Opernball in der Wiener Staatsoper. Die beiden jungen Erwachsenen leben mit Dandy-Walker-Syndrom resp. Down-Syndrom und haben ihre Leidenschaft für den Tanz schon früh entdeckt.

Am 3.2.2023 wurde die FF Gerasdorf um 00:16 Uhr zu einer Fahrzeugbergung (T1) in die Nordostbahnstraße alarmiert. Ein mit mehreren Personen besetzter PKW ist aus noch unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und gegen eine Hausmauer, einen Betonpoller und eine Gasstation geprallt. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde sofort eine Messung des...

Neben Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sollen auch wieder LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Landesrat Ludwig Schleritzko und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister für die Volkspartei Niederösterreich in die Landesregierung einziehen. Der bisherige Landesrat Jochen Danninger wurde als Nachfolger von Klaus Schneeberger zum Klubobmann...