Region im Bild

Dokus, Reportagen, Kunst, Kultur, Entertainment, Szene

Am 25.10. fand im Hotel Sachsengang die traditionelle Nationalfeiertagsfeier statt. Im Zuge der Veranstaltung wurde das neue Stadtarchiv vorgestellt und natürlich gab es auch die Ehrungen verdienter Bürger durch die Stadtgemeinde und Festrede vom Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec. Für die musikalische Untermalung sorgte das Marchfeld...

Nach zweijähriger Corona Pause können die Country Fans endlich aufatmen oder besser gesagt einen bzw. mehrere Linedance auf Parkett des VBH Gerasdorf/Oberlisse bringen. Ausverkauftes Haus und Bombenstimmung waren der Lohn der Veranstalter.

Nach einer coronabedingten Zwangspause fand heuer wieder das Halloween - Fest der Kinderfreunde Leopoldsdorf im Marchfeld statt. Heuer waren über 160 Kinder mit Angehörigen gekommen, um das Halloween zu feiern und die Stimmung war ausgezeichnet.

Am 20. Oktober fand im Rahmen des Gemeindeabonnements im ausverkauften Haus der Begegnung ein unvergesslicher Abend mit Jimmy Schlager statt und Jimmy Schlager macht in seinem neuen Programm das, was er schon immer macht: sich wundern und darüber erzählen! Mit der Gelassenheit eines "in Würde Gereiften" nahm er sein Publikum mit auf einen Streifzug...

Die zwei Biotech-Konzerne Corteva und Bayer haben in den letzten Jahren hunderte Patentanmeldungen auf Pflanzen angehäuft. Corteva hat 1.430 Patente - mehr als jeder andere Konzern - auf Pflanzen angemeldet, bei denen Methoden der Neuen Gentechnik eingesetzt wurden. Eine gemeinsame internationale Recherche von GLOBAL 2000, Friends of the Earth...

Der "Vater" ist Strindbergs Antwort auf Ibsens "Nora". Hier stellt sich Ibsen auf die Seite der weiblichen Emanzipation. In seinem Stück versucht Strindberg die negativen Auswirkungen zu zeigen, wenn Frauen die Macht übernehmen. Er zeigt damit sein eigenes, von Enttäuschungen und Hass verzerrtes Frauenbild.

Nach Jahrzehnten am Rande des Geschehens, versteckt in einem Seitentrakt des Planetariums, wird das Pratermuseum ins Zentrum des "Wurstelpraters" ziehen. Am ehemaligen Standort einer Spielhalle an der Straße des Ersten Mai entsteht ein neues Museum, das der Präsentation der mehr als 250-jährigen Geschichte des Wiener Vergnügungsparks gerecht wird....

Zu Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine traten die EU-Mitgliedstaaten noch weitgehend geschlossen nach außen auf. Jetzt steht der Winter vor der Tür, die Themen Teuerung, Flucht und Migration rücken wieder stärker in den Vordergrund und es machen sich nationalstaatliche Reflexe und Alleingänge bemerkbar. Die Einigkeit gegenüber...

Der Frischemarkt in Groß-Enzersdorf hat jeden Samstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet und bieten den Kunden ein breites uns ausgezeichnetes Angebot an Produkten aus der Region.

In Spillern (Bez. Korneuburg) wurde am 15. 10. der neue Kindergarten feierlich eröffnet. Zur Eröffnung war Landeshauptfrau Stellvertreter Franz Schnabl, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und zahlreiche Personen aus dem politischen Leben gekommen.

Am 16. Oktober ist Welttag des Brotes. Brot ist in vielen Ländern eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel und gilt als eines der ältesten zubereiteten Lebensmittel. Getreide, aus dem Brot hergestellt wird, ist von den aktuellen Angriffen auf das EU-Gentechnikrecht massiv betroffen: Geht es nach der Saatgutindustrie, wird das...

Besuch bei Mister Green ist ein Stück von Autor Jeff Baron
Ross, gespielt von Anatol Rieger, wurde vom Gericht verurteilt, einmal pro Woche den 86-jährigen Mr. Green, gespielt von Peter Josch, zu besuchen, um ihm bei alltäglichen Erledigungen zur Hand zu gehen.
Der starrköpfige Mr. Green ist allerdings der Meinung er brauche überhaupt keine Hilfe,...