|► (Region im Bild) Regionalpark DreiAnger - 3000 Hektar Naherholungsgebiet Floridsdorf - Gerasdorf - Donaustadt

24.04.2021

Im Regionalpark werden nicht nur "Win-Win-Situationen" zwischen ökologischen, sozialen und ökonomischen Ansprüchen gefördert, sondern er ist auch ein gelungenes Beispiel für die landesgrenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Wien, Niederösterreich, den Bezirken Floridsdorf und Donaustadt sowie der Gemeinde Gerasdorf. Umso mehr ließen es sich Planungsstadträtin Ulli Sima, Klimastadtrat Jürgen Czernohorsky, die Bezirksvorsteher Georg Papai und Ernst Nevrivy sowie der Gerasdorfer Bürger

Die neusten Beiträge

Seien Sie immer auf dem neusten Stand!
 

Die Strompreise steigen, gleichzeitig verbringen wir aktuell mehr Zeit in den eigenen vier Wänden. In der Küche herrscht gerade in der Weihnachtszeit Hochbetrieb. "Die Küche ist einer der energieintensivsten Räume einer Wohnung. Allein fürs Kochen und Backen wendet ein Vier-Personen-Haushalt durchschnittlich 343 Kilowattstunden Strom auf. Das sind...

13 Tage lang bekämpften fast 9.000 Helfer*innen in Hirschwang in der Gemeinde Reichenau an der Rax die Flammen, bevor es zu einem vorläufigen "Brand aus" kam. Das Feuer hinterließ tiefe Spüren, der Wiederaufbau des Waldes wird viele Jahre in Anspruch nehmen. Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky hat sich vor Ort ein Bild über das Schadensausmaß...

13 Tage lang bekämpften fast 9.000 Helfer*innen in Hirschwang in der Gemeinde Reichenau an der Rax die Flammen, bevor es zu einem vorläufigen "Brand aus" kam. Das Feuer hinterließ tiefe Spüren, der Wiederaufbau des Waldes wird viele Jahre in Anspruch nehmen. Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky hat sich vor Ort ein Bild über das Schadensausmaß...

Schlitten ist Kult und das nicht erst seit Corona. Ein Schlitten, feste Schuhe und ein Hang - für die wachsende Schar enthusiastischer Rodler reicht das, um glücklich zu sein. Wir haben den Familienrodel von Kathrein gegen den billigeren Bestseller von Amazon antreten lassen.

 

Werbung