Bauernmarkt am Floridsdorfer Markt jetzt auch immer donnerstags!

15.03.2023

Neues auf dem Floridsdorfer Markt, dem Schlingermarkt, im 21. Bezirk: ab dieser Woche gibt es den beliebten Bauernmarkt nicht nur freitags und samstags, sondern neu nun auch schon am Donnerstag. Und zwar in der Zeit von 15-18 Uhr.

"Wir erfüllen damit den Wunsch der Wienerinnen und Wienern nach nachhaltig produzierten Lebensmitteln aus der Region und erweitern das Angebot um einen weiteren Bauernmarkt in unserer Stadt", so Marktamtsdirektor Andreas Kutheil. Bezirksvorsteher Georg Papai freut sich über die Erweiterung des Angebots: "Der Schlingermarkt im Herzen Floridsdorfs ist Nahversorger und Kommunikationsdrehscheibe zu gleichen Teilen und für viele Menschen auch ein Identitätsmerkmal unseres Bezirks. Das soll auch so bleiben und weiter ausgebaut werden. Daher ist die Erweiterung des Bauernmarktes eine tolle Möglichkeit, um bei den FloridsdorferInnen auf den Markt aufmerksam zu machen. Auch ich freue mich auf die neuen Standler*innen."

So können sich die Besucher*innen auf folgende Angebote freuen:

  • Brot und Backwaren von Franz Bruckner
  • Süßigkeiten von A-Herz Schokoladenmanufaktur
  • Kunsthandwerk/Upcycling von Maria S.
  • Rohkakaoprodukte von Chocofalla
  • Imkereiprodukte von Bienen Joe
  • Fische von Räucherfischpeter
  • Italienische Produkte von Tagliere 33
  • Feinkost (Aufstriche, Speck, Wurst- und Fleischwaren, Käse) von Lassers Jausnstandl

Tröpferlbad sorgt für Abkühlung an heißen Tagen

Der Floridsdorfer Markt, auch "Schlingermarkt", wie er im Volksmund ob seiner Lage im Schlingerhof, einem der bekanntesten Gemeindebauten Wiens, genannt wird, war immer schon ein beliebter Treffpunkt jenseits der Donau. Der nach historischem Vorbild gebaute Brunnen bildet das Zentrum des bunten, preiswerten Marktes mit familiärem Flair. Wer an heißen Sommertagen Kulinarik vom Markt genießen möchte, setzt sich am besten ins "Tröpferlbad", einer schattenspendenden, kühlenden Oase am Landparteienplatz.

Können sich die Kühe, deren Milch im österreichischen Lebensmittelhandel angeboten wird, frei im Stall bewegen? Welche Tiere dürfen wirklich raus auf die Weide, die so oft auf Milchpackerln und in der Werbung abgebildet wird? Und ist die Kuh mit Hörnern in Österreich Standard oder ein seltener Anblick? Die Tierschutzombudsstelle Wien hat 35 der in...

Michael Morgen bleibt unüberhörbar. Nach dem sanften und emotionalen Erfolg seiner letzten Single "Wenn Liebe weint" schlägt der talentierte Singer-Songwriter mit seiner neuen Single "Tausend Tränen" ein weiteres, kraftvolles Kapitel auf. Diese moderne Schlagerhymne ist die perfekte Fortsetzung seiner musikalischen Reise und verspricht, Herzen im...