Haus des Meeres | Clemens Unterreiner - Ein Bariton im Haifischbecken

21.10.2022

Clemens Unterreiner wird den Fischen nicht zum Fraß vorgeworfen, sondern Pate von Zebrahai-Dame "Chanti" und unterstützt damit das Haus des Meeres. Vor dem neuen 360° Haibecken fand am Donnerstag die musikalische Patenschaftsübergabe statt. Zu einer Melodie von Franz Schubert sang der Publikumsliebling live sein eigens umgedichtetes Lied mit dem Titel "An Chanti" für sein Patenkind und freute sich über die Urkunde, die ihm von Direktor Dr. Michael Mitic mit großem Dank überreicht wurde.

https://06e010295e.clvaw-cdnwnd.com/115068c454ba11134343a7e83e694354/200007842-c2dd4c2dd7/700/Screenshot%202022-06-15%20165157.webp?ph=06e010295e

Der österreichische Liedermacher und Schauspieler Ludwig Hirsch wurde in den 1970ern und 80ern mit Liedern wie "Gel', du magst mi" und "Komm, großer schwarzer Vogel" als Sänger und Interpret im deutschsprachigen Raum berühmt. Der unvergessene Publikumsliebling wurde nur 65 Jahre alt. Er verstarb im Jahr 2011 in Wien. Heuer wäre er 76 Jahre alt...

Die 2020 gegründete Formation präsentiert dem Publikum bekannte Jazz-Standards und Swing-Nummern der 20er, 30er und 40er Jahre und nimmt Sie mit auf die Spuren von Frank Sinatra, Dean Martin, Ella Fitzgerald, Doris Day u.v.m.

Eine Halbzeitbilanz gibt es nicht nur im Fußball, war Bürgermeister Clemens Nagel der Meinung und präsentierte nicht ohne Stolz die Halbzeitbilanz des SPÖ Gemeinderat Team. Von 16 gesteckten Zielen des Wahlprogramms konnten bereit 14 umgesetzt werden.