Ausstellung SIXTINISCHE KAPELLE in der Votivkirche

24.02.2023
HTML-Galerie Zonerama
HTML-Galerie 1

Die einzigartige Ausstellungs-Sensation gastiert erstmals in Europa. Erleben Sie Micheangelos einzigartige Meisterwerke in Form von 34 farbechten Fresko-Repliken "Auge in Auge" in Originalgröße, so wie sie in dieser Form bisher noch nie zu sehen gewesen sind!
Als idealer Ort für Michelangelos Werk wurde die Votiv-Kirche in Wien gewählt. Mit 82m x
28 m hat die Votiv-Kirche die doppelte Größe der Sixtinischen Kapelle (40m x 24m) und bietet den notwenigen sakralen Rahmen für Michelangelos Meisterwerke über die Geschichte
der Schöpfung bis zur Sintflut und den Vorvätern Christi. Mit der Wahl der Votivkirche wird auch das in Rom übliche Gedränge (bis zu 2.000 Besuchern gleichzeitig) entfallen und einem ungetrübten Kunstgenuss nichts im Wege stehen.

Die Haustiermesse Wien am vergangenen Wochenende in der Marx Halle war nicht nur fast doppelt so groß wie im Jahr 2023, es wurde gekauft wie noch nie. Viele Tierfreunde verließen die Messe derart schwer bepackt, sodass man glauben hätte können, dass Weihnachten vor der Türe steht.
Viele Aussteller waren vom Ansturm und der großen Kaufbereitschaft...

Traditionell werden am 8. März weltweit Frauenrechte eingefordert. Nicht alle Probleme der vergangenen Frauengenerationen sind die Probleme der Frauen von heute - aber viele davon. Rund um den Internationalen Frauentag wird in St. Pölten in Zusammenarbeit mit dem Büro für Diversität ein umfangreiches Programm angeboten.

Galerie WienART'ig präsentierte im Rahmen von: 2024 - FÜR KAFKA UND MEHR Otto Brusatti las und moderierte Franz Kafka und aktuelles David (der Sohn, Klarinetten) und Helmut (der Vater, Harmonika und Zither) Stippich sorgten für die musikalische Untermalung

Eine Nacht voller Anmut, Musik und Tanz bei der exquisiten Operetten-Ballett-Gala, ein Eintauchen in die Welt der klassischen Operette und des bezaubernden Balletts, präsentiert von erstklassigen Künstlern. Am Programm standen temperamentvolle Tänze, wie Csardas, Polka, Tango, sowie bezaubernde Operettenmelodien.

© le-rusch.at
© le-rusch.at